Ariane Knopke, Junior Business Controller

21-5-2019

Abteilung: Controlling

"Man sieht, wie sich viele kleine Dinge zu einem großen Ganzen verbinden."

Strukturiert, aber trotzdem abwechslungsreich

„Nach über 8 Jahren im Bereich Controlling der erneuerbaren Energien wurde ich von einem Headhunter angesprochen. Das ForFarmers Junior Business Controller Profil, welches mir vorgelegt wurde, passte perfekt zu meinen Vorstellungen von einer neuen Herausforderung. Seit Juni 2018 bin ich nun im Bereich Finanzen als Junior Business Controller für die Business Unit East tätig.“

Afbeelding: Ariane Knopke_in-line

Controlling ist gar nicht so langweilig und trocken, wie viele glauben

Im Controlling ist kein Tag wie der andere. Für meine Arbeit ist der enge Kontakt zur Geschäftsführung und zu den verschiedenen Abteilungen zwingend notwendig und bringt somit viel Abwechslung mit sich. Zu meinen Hauptaufgaben zählt das Erstellen von monatlichen, quartalsweisen und jährlichen Reportings, wie z.B. die Erstellung des Budgets fürs Folgejahr, aber auch die Zuarbeit zu Halbjahres- und Jahresabschlüssen. "

Ehrlich und respektvoll

Ich mag die Abwechslung und die Vielfalt meines Jobs. Man steckt in den verschiedensten Projekten und sieht, wie sich viele kleine Dinge zu einem großen Ganzen verbinden. Der offene, ehrliche und respektvolle Umgang miteinander, konstruktive Diskussionen und auch mal ein Späßchen – das rundet für mich das Bild ab."